Polignano Eine Mare, Apulien – Italien

Eine der Highlights meines Rückzugs in Apulien mit Eat, Beten, Umzug, Yoga war unser Tagesausflug nach Polignano eine Stute.

Es gibt nicht genügend Adjektive, um zu beschreiben, wie atemberaubend es war, also hoffe ich, dass meine Fotos helfen werden.

Polignano Eine Stute ist eine 5-minütige Fahrt von Bari entfernt. Es ist der Geburtsort des Sängers Domenico Modugno, bekannt für ein kleines Lied namens Volare. Das historische Zentrum sitzt auf einer Kalksteinklippe von 20 Metern / 65 Meter. Wir traten durch das Haupttor von Porta Vecchia ein und ging glücklich in den kurvenreichen Straßen bis zur Mittagszeit verloren.

Was für ein Mittagessen war es. Ich hörte, dass Ristorante Grotte Palazzese um die Ansichten stand und nicht so sehr das Essen. Unser Mittagessen war lecker. Das könnte auf den neuen Chefkoch zurückzuführen sein. Die Ansichten sind spektakulär. Ich dachte, der Service war großartig, aber wir hatten ein festes Menü und es war nicht zu voll. Wir waren während der Nebensaison dort. Reservierungen sind in der Hochsaison erforderlich, und ich habe gelesen, dass es ziemlich teuer ist, besonders zum Abendessen.

Nach dem Mittagessen gingen mehrere von uns zurück ins Meer. Zwei Frauen in unserer Gruppe haben eine Entscheidung getroffen, ein Dip einzusetzen. Ein älterer lokaler Gentleman war skandalisiert, dass sie mit ihren Kleidern in das Meer gehen sollen. Er war besorgt, dass sie eine Erkältung oder etwas nasse Jeans fangen würden.

Barbara nahm dieses Foto. Ich liebe es, am Meer zu sein, aber ich sehe ein bisschen Bonkers aus.

Fotos: Ich und mein iPhone, sofern nicht anders angegeben.

Teile das:
Pinterest1.
Facebook
Twitter
Tumblr.

So was:
Wie das Laden …

Verwandt

Essen, Beten und Umzug in Puglianovember 20, 2017in “Architektur”
Leben in Rom – ein Tagesausflug nach Ischiaseptember 21, 2016in “Film”
Vor zehn Jahren zog ich nach Rom, ItalienAnril 4, 2018in “AGD”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *