Design Inspiration – Palazzo Reale, Neapel, Italien

Der königliche Palast von Neapel ist notwendig, auf meiner Liste der Dinge in Neapel zu tun. Ich konnte bis zu meiner dritten Reise nicht besuchen, und jetzt möchte ich wiederkommen, nur so könnte ich noch viel mehr Zeit verbringen.

Der Audio-Exkursion ist interessant und informativ. Palazzo Reale ist eines von vier königlichen Palästen in und in der Nähe von Neapel. Der Bau, mit dem berühmten Architekten Domenico Fontana, begann im 17. Jahrhundert von den spanischen Vizekönigs zunächst als Zuhause, um den Check-ox-King-King of Spain zu hosten. Er kam nie (so unhöflich!) Und der Palast wurde schließlich zu Hause verschiedener Herrscher, einschließlich der Bourbons und den Savoys. Das Königreich Neapel wurde seit Jahrhunderten von den Franzosen und Spaniens gekämpft. Zuweilen beinhaltete das Königreich viel Süditalien und Sizilien.

Der Palast wurde im Laufe der Jahre erweitert. Napoleons Schwester, Caroline, lebte im Palast mit ihrem Ehepartner Joachim Murat (aka the Dandy King), der der König von 1808-1815 war.

Das Gebäude erlitt einen erheblichen Schaden von Bombenangriffe während des Zweiten Weltkriegs, wurde jedoch restauriert.

Unten ist die Haupttreppe. Es war sehr bewölkt und bewölkt, als ich ankam. Ich keuchte immer noch, als ich hereinkam, und sah diesen Raum. Bilder tun es nicht gerecht.

Blick von oben auf der Treppe.

Diese Decke ist unwirklich.

Schließen Sie oben von einer anderen Decke. Prächtig.

Diese Etage tho.

Wie großartig, um ein eigenes Theater zu haben.

Und deine eigene Kapelle.

Ein weniger verzierter Raum. Liebe die Einfachheit dieser Lichthalterung.

Liebe auch diese Decke. Ich kichere, als ich höre, dass das Farbgrau zu trendy ist, also muss es jetzt vorbei sein. Ich bin nicht einverstanden. Es ist ein Klassiker.

Der Ballsaal

Es fing an, aufzuklären, als ich rausging. Es gibt einen Blick auf das Meer aus mehreren der Zimmer, aber es war schwer, ein Foto ohne Gerüst zu bekommen. Die Gärten sind nicht öffentlich, aber es gibt einen Innenhof mit einem Brunnen.

Fotos: Ich und mein iPhone

Teile das:
Pinterest
Facebook
Twitter
Tumblr.

So was:
Wie das Laden …

Verwandt

“Sehen Sie Neapel und sterben.” 24. Januar 2018in “Architektur”
Die viel atemberaubende private Terrasse in Rom * 13. November 2019in “Architektur”
Leben in Rom – The Artemisia Gentileschi Ausstellungsjanuar 4, 2017in “Architektur”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *